Dein 1:1-Gespräch mit mir: Mit mehr Zeit in die zweite Jahreshälfte

Die erste Hälfte des Jahres ist fast rum. Wahnsinn. Bist Du physisch von Termin zu Termin und geistig von Aufgabe zu Aufgabe gehetzt? Eigentlich wünscht Du dir mehr freie Zeit, im beruflichen und privaten. Deine To-Do-Liste wird immer länger und Du hast vielleicht sogar den Überblick verloren. Mit einem besseren Zeitmanagement...

 

 

  • hast Du mehr Überblick über deine Aufgaben
  • kannst Du klare Prioritäten setzen
  • hast Du weniger Stress, was sich positiv auf deine mentale und körperliche Gesundheit auswirkt
  • kannst mehr Zeit mit deinen Lieblingsmenschen und deinen Hobbies verbringen

 

Aber das Thema Zeitmanagement kann Dich auch erschlagen. Alleine auf Amazon findest Du über 70.000 Ergebnisse. Es gibt hunderte Methoden, Tipps und Tricks. Aber ein Zeitmanagementsystem muss individuell zu Dir passen - zu deinem Unternehmen, deiner Persönlichkeit und deinen Lebensumständen.

 

Falls Du ein individuelles Zeitmanagementsystem entwickeln möchtest, mit dem Du gelassener, stressfreier und zeitreicher in die zweite Jahreshälfte startest, dann ist meine Sommerferienanfangsaktion als Start genau richtig für dich:

 

 

  1. Buche untenstehend dein persönliches Gespräch (45 Minuten, Aktionszeitraum: 01.07.-12.07., vormittags 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr, 25 Euro (Bezahlung per Paypal, Link erhältst Du per E-mail)).
  2. Du erhältst von mir mein Kennenlern-PDF. Es erklärt Dir den ersten Schritt für dein individuelles Zeitmanagementsystem und ist die Grundlage für unser Gespräch.
  3. In unserem persönlichen Gespräch besprechen wir deine größten Zeitfallen und welche Schritte Du umsetzen kannst, um Zeit zu sparen.
  4. Komm´ in meine Facebook-Gruppe. Hier erhältst Du weitere allgemeine Tipps und Trick, kannst mir Fragen stellen und dich mit anderen austauschen.

 

 

Um Deine und meine wertvolle Zeit zu sparen, nutze ich Calendly als Terminbuchungstool.

 

Hier kannst Du einen Termin buchen! *

 

* Bitte beachte, dass Calendly ein amerikanischer Anbieter ist und deine Daten wahrscheinlich auf Server in Nicht-EU-Länder übetragen werden. Darauf habe ich keinen Einfluss. Daten, die ich von Dir bekomme, sind bei mir sicher. Ich gebe keine Daten weiter.